Willkommen!

 

Der Förderverein Curupira. Förderverein Kultur- und Sozialanthropologie in Marburg e.V. ist ein Zusammenschluss von FreundInnen und UnterstützerInnen der Marburger Kultur- und Sozialanthropologie.

Hauptziel des Vereins ist es, Kultur- und Sozialanthropologie / Ethnologie verstärkt in das öffentliche Bewusstsein zu tragen. Im Vordergrund stehen dabei die Schwerpunkte der Marburger Kultur- und Sozialanthropologie.

Die Hauptaufgabe des Vereins besteht in der Herausgabe der zwei Publikationsreihen Schriftenreihe Curupira und Curupira Workshop, die unter anderem über den Onlineshop vertrieben werden.

Der Verein unterstützt außerdem den Erhalt und Ausbau der Völkerkundlichen Sammlung am Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie (ehe. Völkerkunde) der Philipps-Universität Marburg und organisiert Veranstaltungen und Projekte mit ethnologischen Inhalten.

 

 

Aktuelles

Thursday 09. of May 2019 Auf ein Bier mit Curupira

Am 6. Juni 2019, ab 18 Uhr, im Innenhof der HNO

Kategorie: Home

Tuesday 07. of May 2019 Neuerscheinung: Curupira Band 31

Marcos Glauser: Angaités's Responses to Deforestation. Politcal Ecology of the Livelihood and Land Use Strategies of An Indigenous Community from the Paraguayan Chaco

Kategorie: Home, Publikationen

Monday 06. of May 2019 42. Internationale Museumstag (19. Mai 2019)

Die Ethnographische Sammlung ist dabei!

 

Kategorie: Home

Monday 06. of May 2019 „Kollision: Azteken. 1519. Spanier“

Eine Ausstellung von Studierenden des B.A. Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft (zu sehen in Marburg vom 3. Mai bis 3. Juni 2019, anschließend in Frankfurt vom 15. Juni bis 29. August 2019)

Kategorie: Home

Wednesday 10. of October 2018 Die Colonia Dignidad und die Justiz // Das zensierte Skript

Am 25.06.2018 fand im Lutherischen Kirchhof ein Gespräch mit Myrna Troncoso, Sprecherin der Agrupación de Familiares de Detenidos Desaparecidos (AFDD) der chilenischen Städte Talca, Parral und Linares statt.

Kategorie: Home

News 1 bis 5 von 14

1

2

3

vor >